Dienstag, 11. Januar 2011

Listen to the radio

das Lied kommt grad im Radio und ich finds wunderschön.. auch wenn ich normal selten deutsche Lieder schön finde..



Du hast mich lang nicht mehr so angesehen
hast mir lang nichts mehr erzählt.
Unsere Fotos hast du abgenommen
weil dir irgendetwas fehlt.
Du rufst mich an und sagst du weißt nicht mehr,
weißt nicht mehr was dich berührt.
Die letzten Jahre haben dich aufgewühlt
und dich nur noch mehr verwirrt.
Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich kann dich verstehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.
Ich lass das Licht an bis du schlafen kannst
doch du wälzt dich hin und her.
Schläfst die Nächte von mir abgewandt,
bist du einsam neben mir?
Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich kann dich verstehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.
Siehst du den Weg aus dieser Dunkelheit?
Willst du raus, ich bin bereit.
Das kann nicht alles schon gewesen sein.
Ich glaub an uns und unsere Zeit.
Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich lass dich nicht gehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleib

Kommentare:

C h i Q . 21 hat gesagt…

schöner gedicht!

C h i Q . 21 hat gesagt…

ohhh.. wusste nicht, das es ein lied ist :D das youtube-fenster wurde bei mir eben nicht angezeigt hat :S

Tiza hat gesagt…

also bei mir wirds angezeigt komisch