Donnerstag, 30. Dezember 2010

TOTENKIND Krystyna Kuhn



Kurzbeschreibung
Frankfurt, kurz vor Weihnachten: Als Staatsanwältin Myriam Singer nach einem harten Arbeitstag spät am Abend nach Hause kommt, erhält sie Besuch von einem verwahrlosten Kind mit einer Plastiktüte in der Hand. Myriam kann es nicht fassen, als sie einen Schädel in der Tüte findet und einen Zettel mit der Aufschrift: „Kümmern Sie sich um Maja!“ Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn das Kind spricht nicht und wird offenbar nirgends vermisst. Doch dann findet die Gerichtsmedizin heraus, dass der Schädel der Mutter des Mädchens gehörte
.

 So neues Buch klingt sehr spannend und grusslig.. mal schauen wie das Buch ist..

Kommentare:

° Cindarella D ° hat gesagt…

klingt wirklich spannend ! :-)

bin auch ein kleiner bücherwurm ;-)

xxx

cindarelladiary.blogspot.com

Tiza hat gesagt…

ich leih mir meistens Bücher von ner Arbeitskollegin, die hat ne halbe Bücherei daheim..